Shelly 1 - pigtastic/UBQ-Smarthome Wiki

Original URL: https://github.com/pigtastic/UBQ-Smarthome/wiki/Shelly-1

Als Steuerelemente für das Licht haben wir uns für Shelly 1 entschieden. Das sind WLAN-fähige Unterputzmodule des bulgarischen Herstellers Allterco Robotics. Damit können bestehende Bauten durch Nachrüsten oder auch Neubauten einfach um eine intelligente Steuerung erweitert werden.

Ein wesentlicher Vorteil der Shellies ist dabei, das Lampen weiter regulär mit dem Lichtschalter ausgeschalten, über die Schnittstelle des Shellys aber wieder eingeschaltet werden können. Bei anderen smarten Lösungen wie einer Phillips Hue Glühbirne oder ähnliches, ist die simultane Steuerung nicht möglich.

Ebenfalls für die Shellies spricht der günstige Preis pro Gerät. Über die IO Pins können auch andere Firmwares aufgespielt werden. Um nicht von einer eventuell erzwungenen Cloudanbindung abhängig zu sein, wurden die Shellies mit der OpenSource Firmware Tasmota geflasht.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Shellies ist sehr vielseitig. Es können sowohl 230V als auch 12-24V geschaltet werden. So können Lampen, Steckdosen und andere Hausstromgeräte, aber auch Niederspannungsgeräte wie Türöffner oder elektrische Ventile zur Gartenbewässerung gesteuert werden.